Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Arbeitskraft optimal absichern

  • Renten bis zu 5.000 Euro absicherbar
  • Beiträge wie direkt beim Versicherer - keine Aufschläge
  • auch bei Vorerkrankungen Schutz möglich
  • anonyme Risikovoranfrage
  • Kompetente Experten-Beratung für den besten Schutz

Berufsunfähigkeitsversicherung - unsere BeratungSieben Schritte zur Absicherung

Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen wollen, nutzen Sie die Möglichkeit einer umfassenden Beratung, um die beste Berufsunfähigkeitsversicherung zu bekommen. Erfahren Sie hier, wie wir mit Ihnen gemeinsam den Weg zur optimalen Absicherung finden. » mehr

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung InformationWarum brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung fängt Sie finanziell auf, wenn Sie nicht mehr für sich selbst sorgen können, weil Sie krank sind, weil Sie einen Unfall hatten, weil Sie einen Schicksalsschlag erlitten haben oder weil aus anderen Gründen gesundheitlich nicht mehr in der Lage sind. » mehr

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung EntscheidungGibt es eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen?

Die Gesundheitsprüfung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung.Hier werden Antragsteller mit Vorerkrankungen ausgesiebt, bei falschen Angaben kann die Berufsunfähigkeitsversicherung später Leistungen verweigern. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungDie Versicherungsbedingungen als Auswahlkriterium

Die Versicherungsbedingungen sind die Basis für Ihre BU-Versicherung - und sie sind vertraglich festgeschrieben, können also nicht mehr verändert werden. Sie sind damit ein wichtiges Auswahlkriterium und verdienen eine genauere Betrachtung. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Arbeitskraft umfassend absichern


  • Garantierte Rente bei Berufsunfähigkeit
  • Exzellente Bedingungen
  • Top-Versicherer

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung AbschlussWie funktioniert eine Risikovoranfrage - und wozu brauche ich sie?

Mit dem Begriff der Risikovoranfrage können viele BU-Interessenten nichts anfangen - dabei kann er Ihnen die Sche nach der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung um einiges erleichtern. Alles, was Sie zur Voranfrage wissen müssen, erfahren Sie hier. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung GesundheitsprüfungWas Sie beachten müssen

Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchten, kommen Sie um eine Gesundheitsprüfung in aller Regel nicht herum. Der Versicherer will damit das Risiko ermitteln, das Sie als Antragssteller für die Versichertengemeinschaft darstellen. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungFür fast alle Berufe und Berufsgruppen sinnvoll und wichtig

Der ausgeübte Beruf und auch der berufliche Werdegang sind zusammen mit Faktoren wie Alter, Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung und Rentenhöhe entscheidend für die Höhe der Kosten der Berufsunfähigkeitsversicherung. Hier erfahren Sie, wie Sie für Ihren Beruf den Schutz optimieren. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungAlle Anbieter und Tarife auf einen Blick

Es gibt viele Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen in Deutschland. Hier im Überblick alle Partner, deren Tarife wir vermitteln. Detailinformationen und unsere Einschätzung zu einzelnen Tarifen finden Sie beim jeweiligen Anbieter. » mehr



optimal absichern - Ihr Newsletter zum Thema Finanzen

Sie haben Fragen zum Thema Finanzen oder benötigen weitere Informationen? Mit unserem Newsletter informieren wir Sie aktuell und zuverlässig über die wichtigsten Themen rund um Vorsorge, Versicherungen und Finanzen.

BerufsunfähigkeitsversicherungDas sind die Auswahlkriterien

Hier finden Sie einen schnellen Überblick über alle Kriterien, die für die Suche und die Auswahl der für Sie passenden Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig sein können. Von diesem schnellen Überblick können Sie zu den einzelnen Ratgebern gelangen, wenn Sie mehr und tiefergehende Informationen suchen. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung online abschließenAbkürzung oder Umweg?

Berufsunfähigkeitsversicherung online abschließen - hört sich klasse an, ist aber in der Praxis ein Buch mit sieben (ach was … siebzig) Siegeln. Alles zum Online-Abschluss hier. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen

"Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen?" Das kann durchaus sinnvoll sein, wenn die bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung nicht (mehr) zu Ihnen passt. Hier erfahren Sie, was Sie zur Kündigung der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) wissen müssen. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung RatingAlles über die Anbieter

Die Versicherungsbedingungen sind wichtig, weil sie das rechtliche Gerüst Ihrer Arbeitskraftabsicherung bilden und das Leistungsversprechen definieren. Aber ein Leistungsversprechen müssen Versicherer auch halten und halten können - ob das der Fall ist, wollen viele Rating-Kennzahlen verraten. » mehr

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung InformationWie werden die Beiträge kalkuliert?

Die Berechnung der Beiträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung scheint eine Wissenschaft für sich zu sein: Da gibt es Bruttobeiträge, Nettobeiträge, Zahl- und Garantiebeiträge, andere sprechen auch von Tarifbeiträgen. Wir lichten für Sie den Dschungel. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungDie Versicherungsbedingungen als Auswahlkriterium

Die Versicherungsbedingungen sind die Basis für Ihre BU-Versicherung - und sie sind vertraglich festgeschrieben, können also nicht mehr verändert werden. Sie sind damit ein wichtiges Auswahlkriterium und verdienen eine genauere Betrachtung. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung GesundheitsprüfungWas Sie beachten müssen

Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchten, kommen Sie um eine Gesundheitsprüfung in aller Regel nicht herum. Der Versicherer will damit das Risiko ermitteln, das Sie als Antragssteller für die Versichertengemeinschaft darstellen. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung AnnahmeentscheidungVersichert meine Wunsch-BU mich denn eigentlich?

Die Entscheidung auf dem Weg zur richtigen Berufsunfähigkeitsversicherung sollte man sich nicht zu leicht machen - wir zeigen Ihnen auf unserer Seite, worauf es ankommt. Das letzte Wort hat aber immer der Versicherer: Er trifft die Annahmeentscheidung. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung RisikoprüfungWarum die Abgrenzung zur Gesundheitsprüfung wichtig werden kann

Viele halten die Risikoprüfung und die Gesundheitsprüfung für Synonyme eines identischen Vorgangs, der vor dem Abschluss einer jeden Berufsunfähigkeitsversicherung steht. Tatsächlich beschreiben die beiden Begriffe unterschiedliche Vorgänge. Mehr dazu in diesem Artikel. » mehr

Versicherbarkeit

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung AbschlussWie funktioniert eine Risikovoranfrage - und wozu brauche ich sie?

Mit dem Begriff der Risikovoranfrage können viele BU-Interessenten nichts anfangen - dabei kann er Ihnen die Sche nach der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung um einiges erleichtern. Alles, was Sie zur Voranfrage wissen müssen, erfahren Sie hier. » mehr

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung AbschlussWas ist eine Invitatio-Anfrage?

Eine Invitatio-Anfrage hilft Ihnen dabei, Ihre Versicherbarkeit in der BU-Versicherung zu ermitteln - allerdings mit einem entscheidenden Nachteil: Sie bleiben - anders als bei der Risikovoranfrage - nicht anonym. Mehr dazu in diesem Ratgeber. » mehr

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung AbschlussWas ist ein Probeantrag?

Wir haben Ihnen mit der Risikovoranfrage das Tool vorgestellt, mit dem wir am liebsten Ihre Versicherbarkeit bei den Berufsunfähigkeitsversicherungen überprüfen lassen - mit guten Ergebnissen. Eine weitere Option in der Probeantrag. » mehr

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung AbschlussKann mein Antrag abgelehnt werden?

Sie haben sich endlich dazu durchgerungen, Ihre Arbeitskraft zu versichern. Sie stellen einen Antrag, reichen alle Unterlagen ein und - bekommen eine Ablehnung. Der Versicherer lehnt die Übernahme des Risikos ab und bietet Ihnen keinen Versicherungsschutz. Was tun oder noch besser: Wie kann man so etwas verhindern? » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungErzieher sind besonders gefährdet

Berufsunfähigkeitsversicherung: Erzieher sind durch ihren intensiven und herausfordernden Beruf im besonderen Maße gefährdet, berufsunfähig zu werden. Individueller und leistungsstarker Schutz ist deshalb für Erzieher besonders wichtig. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungAbsicherung für Arbeitnehmer und Angestellte

Angestellte benötigen im Falle einer Berufsunfähigkeit eine finanzielle Absicherung durch eine private Berufsunfähigkeitsversicherung, weil die staatlichen Leistungen durch die Erwerbsminderungsrente in der Regel nicht ausreichen. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungHandwerker brauchen den Schutz ihrer Arbeitskraft

Handwerker benötigen eine Berufsunfähigkeitsversicherung besonders dringend: Die körperliche Tätigkeit erhöht das Risiko einer Berufsunfähigkeit deutlich. Gleichzeitig ist der Schutz teuer, sodass ein Vergleich und eine Beratung unerlässlich sind. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungLehrer richtig absichern

Auch für Lehrer ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung zur Absicherung der Arbeitskraft sinnvoll. Welche Versicherung die richtige Wahl ist, hängt vom beruflichen Status als Beamter oder Angestellter ab. Mehr zum Thema in unserem Ratgeber Berufsunfähigkeitsversicherung für Lehrer » mehr

PolizeidienstunfähigkeitBeamte im Vollzugsdienst richtig absichern

Beamte im Vollzugsdienst müssen besonderen Schutz für ihre Vollzugsdiensttätigkeiten in der Dienstunfähigkeitsversicherung mit einschließen. Eine normale Dienstunfähigkeits- bzw. Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht ausreichend. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungJuristen brauchen private Absicherung

Juristen können als Angestellte tätig werden, als Beamte im Staatsdienst oder als Selbstständige. Sie sollten sie sich umfassend gegen den Verlust der Arbeitskraft absichern. Gerade bei Beamten und selbständig tätigen Juristen gibt es dabei einiges zu beachten. » mehr

Risiko BerufsunfähigkeitSelbstständige brauchen private Vorsorge

Selbstständige bekommen in der Regel keine staatliche Erwerbsminderungsrente, wenn sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können. Sie können nur mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung Vorsorge für den Fall der Fälle treffen. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung KrankenschwesterFakten für Pflegekräfte in Gesundheitsberufen

Jobs im Gesundheitswesen sind durch Stress und körperliche Belastung einem erhöhten Berufsunfähigkeitsrisiko ausgesetzt. Da die Erwerbsminderungsrente der Deutschen Rentenversicherung nicht als Absicherung ausreicht, ist private Vorsorge mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung notwendig. » mehr

DienstunfähigkeitsversicherungSo sichern sich Beamte ab

Das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung geht auf Beamte an: Die Absicherung über den Dienstherren ist selten ausreichend. Nur mit einer Dienstunfähigkeitsversicherung - so heißt die Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte - sind Sie wirklich finanziell auf der sicheren Seite. » mehr

Mehr Ratgeber

BerufsunfähigkeitsversicherungAlle Anbieter und Tarife auf einen Blick

Es gibt viele Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen in Deutschland. Hier im Überblick alle Partner, deren Tarife wir vermitteln. Detailinformationen und unsere Einschätzung zu einzelnen Tarifen finden Sie beim jeweiligen Anbieter. » mehr

BerufsunfähigkeitsversicherungKritik an den Versicherern gerechtfertigt?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gilt als eine der wichtigsten Versicherungen - aber keine Police steht auch so in der Kritik, weil die Versicherer die Kunden im Leistungsfall angeblich benachteiligen. Stimmt das? Das Analysehaus Franke und Bornberg hat die Vorwürfe untersucht. » mehr

Ursachen und Gründe für BerufsunfähigkeitWarum der Körper nicht mehr mitspielt

Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, will sich gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit schützen. Aber was bedeutet Berufsunfähigkeit eigentlich? Wann bin ich berufsunfähig? Welche Krankheiten können zur Berufsunfähigkeit führen. Alles zum Thema finden Sie hier. » mehr

FAQ Berufsunfähigkeitsversicherung EntscheidungSteuer und Invaliditätsschutz: Was muss ich wissen?

Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung steuerlich absetzbar? Müssen Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung eigentlich in der Steuererklärung angegeben werden? Das sind zwei von vielen Fragen, die beim Thema Berufsunfähigkeitsversicherung und Steuer immer wieder auftauchen. » mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen

"Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen?" Das kann durchaus sinnvoll sein, wenn die bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung nicht (mehr) zu Ihnen passt. Hier erfahren Sie, was Sie zur Kündigung der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) wissen müssen. » mehr

BerufsunfähigkeitLeistungsantrag: Das müssen Sie beachten

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen über einen längeren Zeitraum nicht arbeiten können, sollten Sie überlegen, einen Leistungsantrag bei der Berufsunfähigkeitsversicherung zu stellen. Was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. » mehr

FAQ: Die häufigsten Fragen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie werden die Beiträge kalkuliert?

Die Berechnung der Beiträge in der Berufsunfähigkeitsversicherung scheint eine Wissenschaft für sich zu sein: Da gibt es Bruttobeiträge, Nettobeiträge, Zahl- und Garantiebeiträge, andere sprechen auch von Tarifbeiträgen. Wir lichten für Sie den Dschungel.
Mehr zur Beitragskalkulation...

Ich bin nicht berufsunfähig geworden - bekomme ich am Ende Geld zurück?

Ein Leben lang abgesichert sein gegen das Risiko berufsunfähig zu werden - und am Ende noch Geld zurück bekommen, wenn man gesund geblieben ist. Hört sich zu schön an, um wahr zu sein und ist es auch!
Mehr zu diesem Thema in unserem Ratgeber. 

50 Prozent Berufsunfähigkeit: Wann bin ich denn eigentlich berufsunfähig?

Die am häufigsten vorkommende Regelung in der Berufsunfähigkeitsversicherung sieht eine volle Rentenzahlung ab einem Grad der Berufsunfähigkeit von mindestens 50 Prozent vor. Was aber genau bedeutet das eigentlichin der Praxis?
Mehr zur 50%-Klausel in der Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Wann sollte ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Zu früh kann man eine Berufsunfähigkeitsversicherung eigentlich kaum abschließen, wenn man hier mal den teilweise kuriosen Trend ausklammert, der schon Kindern im Grundschulalter Schutz andient. Zu spät hingegen kann es schnell sein - und das in jedem Alter.
Mehr zum Thema Der richtige Moment für den BU-Abschluss ...

Wann zahlt eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht?

Rund um die “Zahlungsmoral” von Berufsunfähigkeitsversicherungen ranken sich viele Mythen und Geschichten. Tatsache ist: Drei von vier Leistungsanträgen werden positiv beschieden, die Ablehnung bei den Übrigen hat meist gute Gründe.
Mehr zur Zahlungspflicht der Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Warum brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung fängt Sie finanziell auf, wenn Sie nicht mehr für sich selbst sorgen können, weil Sie krank sind, weil Sie einen Unfall hatten, weil Sie einen Schicksalsschlag erlitten haben oder weil aus anderen Gründen gesundheitlich nicht mehr in der Lage sind.
Mehr zur Notwendigkeit einer BU...

Welcher Beruf ist denn bei der BU versichert?

Welcher Beruf ist denn bei der Berufsunfähigkeitsversicherung versichert? Diese Frage stellen sich viele. In der Praxis ist meist der zuletzt ausgeübte Beruf entscheidend, der vor dem Beginn einer Krankheit ausgeübt wird, die dann zur BU führt.
Mehr zur Beruf und Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Wie funktioniert die Berufsunfähigkeitsversicherung?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt Ihnen die versicherte Rente, wenn Sie berufsunfähig werden - und zwar genau in der Höhe und über die Laufzeit, die Sie versichert haben. Was sich so einfach anhört, entscheidet sich in der Praxis im Kleingedruckten.
Mehr zur Funktionsweise der Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Wie lange sollte der Schutz laufen?

Wenn Sie die Entscheidung für eine Berufsunfähigkeitsversicherung treffen, müssen Sie festlegen, wie lange die Arbeitskraft abgesichert sein soll. Eine Entscheidung, die sich nachträglich kaum noch verändern lässt. Grund genug also, heute die richtige Laufzeit vertraglich zu vereinbaren.
Mehr zum Thema Laufzeit der Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Wie hoch sollte die Rente abgeschlossen werden?

Die versicherte Berufsunfähigkeitsrente ist als Einkommensersatz gedacht - und so sollte ihre Höhe auch bemessen werden. Die ausgezahlte Rente aus der Berufsunfähigkeitsversicherung muss reichen, um davon den Lebensunterhalt zu bestreiten. 
Mehr zur Rentenhöhe in der Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Wie wichtig ist die Beitragsdynamik?

Die Beitragsdynamik erhöht die Leistungen Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung, solange Sie noch nicht berufsunfähig sind. Die Erhöhungen kommen zum Tragen, wenn Sie berufsunfähig werden - Sie haben dann Anspruch auf die dynamisierten Leistungen. 
Mehr zum Thema Beitragsdynamik ...

Brauche ich eine Leistungsdynamik?

Die Leistungsdynamik erhöht die garantierten Leistungen Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung, wenn die Rente zur Auszahlung kommt. Mit der Leistungsdynamik sichern Sie sich eine jährliche garantierte Rentenerhöhung.
Mehr zum Thema Leistungsdynamik ...

Wie wichtig sind Nachversicherungsgarantien?

Die Nachversicherungsgarantie erlaubt Ihnen die Erhöhung der BU-Rente ohne erneute Gesundheits- oder sogar Risikoprüfung. Meist ist die Option an den Eintritt bestimmter Lebensereignisse gekoppelt, etwa eine Gehaltssteigerung oder eine Heirat. Es gibt aber auch anlassunabhängige Erhöhungen.
Mehr zum Thema Nachversicherungsgarantien ...

Kombivertrag: Warum soll ich meine Arbeitskraftabsicherung nicht mit der Altersvorsorge koppeln?

Oft werden Berufsunfähigkeitsversicherungen in Kombination mit einer Altersvorsorgelösung verkauft - das Argument: man würde zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Tatsache ist: Tot sind am Ende nicht die Fliegen, sondern die Vorsorge des Betroffenen.
Mehr zum Thema Koppelverträge bei Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Startertarife für junge Leute sinnvoll?

Oft werden Berufsunfähigkeitsversicherung-Startertarife mit Beitragsrabatten angeboten. Ob das eine sinnvolle Option ist, muss im Einzelfall entschieden werden, denn die Tarife unterscheiden sich zum Teil deutlich in der vertraglichen Gestaltung und Kalkulation.
Mehr zu den Startertarifen der Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Können meine Beiträge steigen?

Natürlich sind die Beiträge und damit die Preise der Berufsunfähigkeitsversicherung nicht in Stein gemeißelt - es kann sogar vorkommen, dass die Beiträge noch vor Vertragsschluss steigen, in der Phase der Vertragsanbahnung.
Mehr zur Beitragskalkulation ...

Was ist die beste Berufsunfähigkeitsversicherung für mich?

Die beste Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es leider nicht: Jede Police kann im Einzelfall die beste Lösung sein - es müssen viele Faktoren erfasst und ausgewertet werden, um die individuell beste Lösung für den Einzelnen zu finden.
Mehr zur besten Berufsunfähigkeitsversicherung ...

Kann der Abschluss nicht noch warten?

Viele Verbraucher schieben den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung immer wieder auf: Noch kein Geld, noch nicht notwendig, ich hab' doch noch Zeit – so lauten die gängigen Ausreden. Dabei kann sich das Aufschieben böse rächen – aus mehreren Gründen.
Mehr zum richtigen Moment für den BU-Abschluss hier ...

Muss ich für die Beratung zu Ihnen ins Büro kommen?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Nein, ein persönliches Gespräch bei uns im Büro ist nie notwendig. Wir sind in vielen Punkten anders als andere Versicherungsmakler. Wir halten nichts davon, Sie in einem persönlichen Gespräch mit Marketing-Gewäsch zu vernebeln, um Ihnen dann den Vertrag unterschriftsreif unterzuschieben. Wir arbeiten sehr professionell und transparent und möchten Ihnen den Weg zur richtigen Berufsunfähigkeitsversicherung so einfach und verständlich wie möglich machen.
Mehr zu unserer Beratung hier ...

Kann mein Antrag abgelehnt werden?

Sie haben sich endlich dazu durchgerungen, Ihre Arbeitskraft zu versichern. Sie stellen einen Antrag, reichen alle Unterlagen ein und - bekommen eine Ablehnung. Der Versicherer lehnt die Übernahme des Risikos ab und bietet Ihnen keinen Versicherungsschutz.
Mehr zu abgelehnten Anträgen in der Berufsunfähigkeitsversicherung hier ...

Wie funktioniert eine Risikovoranfrage - und wozu brauche ich sie?

Stellen Sie sich vor, Sie haben immer mal wieder Rückenschmerzen. Nichts wirklich schlimmes, es zwickt hier und da ein bisschen, aber mit ein paar physiotherapeutischen Anwendungen wird alles wieder gut. Und wenn Sie ganz ehrlich sind: Ein bisschen mehr Sport täte Ihnen gut …
Mehr zur Risikovoranfrage in der Berufsunfähigkeitsversicherung hier ...

Was ist eine Invitatio-Anfrage?

Sie kennen bereits die Risikovoranfrage, mit der wir Ihre Versicherbarkeit bei den Berufsunfähigkeitsversicherung bei den Versicherern einschätzen lassen, die für Ihre Absicherung infragekommen. Eine Invitatio-Anfrage hilft ebenfalls dabei, Ihre Versicherbarkeit zu ermitteln - allerdings mit einem entscheidenden Nachteil: Sie bleiben nicht anonym. Aber der Reihe nach. 
Mehr zur Invitatio-Anfrage in der Berufsunfähigkeitsversicherung hier ...

Was ist ein Probeantrag?

Wir haben Ihnen mit der Risikovoranfrage das Tool vorgestellt, mit dem wir am liebsten Ihre Versicherbarkeit bei den Berufsunfähigkeitsversicherungen überprüfen lassen - die Ergebnisse sind in der Regel gut und eindeutig, Sie bleiben anonym und sind in der besten Position, den am besten zu Ihnen passenden Schutz auswählen zu können.
Mehr zum Probeantrag in der Berufsunfähigkeitsversicherung hier ...

Alle Ratgeber und Schlagworte zur Berufsunfähigkeitsversicherung von A bis Z 

A +

B +

D bis K +

L bis Z +

Nach Oben
Modell-Foto: colourbox.com