Beratungsansatz Unser Konzept für Ihre finanzielle Sicherheit

Als Versicherungsmakler ist es unsere Aufgabe, Ihren Bedarf in Vorsorgefragen zu erkennen und zu analysieren, Lösungen anzubieten und Ihre Interessen bei den Versicherungsgesellschaften zu vertreten - und zwar vom Vertragsschluss über den Schadensfall bis hin zur Kündigung.
Dabei setzen wir auf persönliche Beratung und digitale Performance. Leistungsstarke Technik ersetzt dabei nicht die persönliche Beratung, sondern optimiert sie in Ihrem Interesse. Wie das geht? Das zeigt sich an vielen Berührungspunkten. In der Beratung setzen wir auf moderne Technik, Sie können Termine z. B. verlässlich digital bei uns buchen, können alle Dokumente zu Ihren Versicherungsverträgen online per App oder Web-Interface abrufen, wir bieten Video-Calls an, wenn Sie uns nicht im Büro besuchen können oder wollen und auch für den Abschluss von Verträgen brauchen Sie nicht ins Büro zu kommen - Sie unterschreiben Verträge und Vereinbarungen einfach im Handumdrehen auf Ihrem Smartphone.

Klar ist aber auch:
Trotzdem müssen Sie nie auf Ihren kompetenten und persönlichen Ansprechpartner verzichten, wenn Sie es wünschen. Sie erreichen uns immer persönlich im Büro, telefonisch, per Video-Call oder per Mail und Chat.

Wie funktioniert die simplr App?

Die simplr App ist das Herzstück unserer Arbeit. Die ermöglicht Ihnen Zugang zu allen Dokumenten, die für Ihren Versicherungsschutz wichtig sind. Sie benachrichtigt Sie sofort, wenn neue Dokumente vorliegen und mit ihr können Sie ganz einfach Kontakt zu uns aufnehmen und zum Beispiel bei einem Schaden Fotos oder Nachweise einreichen. Schnell, einfach, unbürokratisch und kostenlos.

Fundierte und ganzheitliche Beratung

Wir wollen keine Schnellschüsse mit Ihnen als Kunden machen. Wir sind nicht der richtige Partner, wenn Sie mal eben schnell wissen wollen, wie teuer eine BU ist. Denn das lässt sich nicht “mal eben so” sagen, sondern erfordert etwas mehr Arbeit - bei der BU z. B. für das Erfassen Ihrer Rahmendaten, für die Aufbereitung der Gesundheitsgeschichte und die Analyse der infrage kommenden Versicherer. Und so ist es in allen Sparten, die wir beraten. Wir erstellen nicht mal eben “schnell-schnell” ein Angebot, weil diese Angebote bei genauerem Hinschauen nichts wert sind. Lassen Sie uns miteinander reden, geben Sie uns etwas Zeit und Sie bekommen eine Antwort, die Sie auch zufriedenstellt.

Der Blick für´s Ganze ...

Unser Wunsch und unser Ziel ist es, Ihre gesamte Vorsorge betreuen. Nicht, weil wir Verträge zusammenraffen wollen, sondern weil wir unsere Tätigkeit als Aufgabe verstehen, eine Lösung mit dem Blick für´s Ganze für ihre Vorsorge zu finden. Dazu gehört auch, bei Ihrem Schutz darauf zu achten, dass die Rädchen ineinandergreifen: Wo endet der Schutz von Vertrag A, wann beginnt der von Vertrag B? Nur so können wir garantieren, dass Sie lückenlosen Schutz bekommen und haben.

Natürlich könnten wir uns damit begnügen, Ihnen eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu verkaufen, eine Zahnzusatzversicherung oder eine Haftpflichtversicherung und den Rest vom Versicherungsschutz einfach nicht anzuschauen. Manchmal wäre das sogar einfacher, als sich um eine Wohngebäudeversicherung zu kümmern, die wegen einiger Vorschäden kündigt oder um eine Hausratversicherung, bei der partout zwei teure Fahrräder günstig mitversichert werden wollen und eine umfangreiche Umstellung des Schutzes erforderlich ist. Aber wir sehen umfassenden Versicherungsschutz als Herausforderung, der wir uns im Interesse eines möglichst perfekten Versicherungsschutzes für Sie gerne stellen.

Deshalb bieten wir Ihnen an, Ihren Versicherungsschutz komplett zu übernehmen und zu digitalisieren - natürlich kostenlos. Alle Ihre Verträge sind so über die simplr App und das Web-Interface zugänglich, alle Unterlagen jederzeit mit ein paar Mausklicks abrufbar.

Also, wann kommen Sie zu uns?

(P.S.: Hier mehr erfahren, wie Sie zu uns wechseln möchten...) 

Sie kennen jemanden, der zu uns kommen möchte? Dann empfehlen Sie uns doch!


Sie wissen, dass wir unsere Kunden erstklassig betreuen. Empfehlen Sie uns weiter, empfehlen Sie eine erstklassige Betreuung und Beratung weiter. Und das lohnt sich für Sie. Jede einzelne Ihrer Empfehlungen ist 50 Euro wert. Die bekommen Sie bar auf die Hand - ohne Wenn und Aber.

Sprechen Sie Nachbarn an, Freunde, Verwandte, Ihre Geschwister, Ihre Eltern, Ihre Kinder - wen Sie empfehlen, ist uns egal - die 50 Euro gibt es auf jeden Fall! Und natürlich können Sie mehr als eine Person empfehlen - Sie bekommen die 50 Euro für jeden, der auf Ihre Empfehlung hin bei uns Kunde wird und mindestens drei Verträge bei uns hat.

Ganz wichtig: Tatsächlich muss übrigens niemand einen neuen Vertrag bei uns abschließen - auch die Übertragung bestehender Verträge zählt. Voraussetzung: Die Versicherungsgesellschaft muss der Übertragung zustimmen und die Übertragung muss sinnvoll sein. Erfahren Sie hier, wie leicht Sie mit einer Empfehlung bares Geld vedienen können.

Unabhängigkeit und Transparenz in Ihrem Interesse

Unser Job ist der bestmögliche Versicherungsschutz für Sie.

Wir stehen als Versicherungsmakler im Lager der Kunden, also an Ihrer Seite und wollen den besten Schutz für Sie. Und dabei hilft uns, dass wir als Makler unabhängig sind. Wir müssen nicht Versicherer A oder B verkaufen, weil wir dort noch Jahresziele erreichen müssen. Wir können alle Gesellschaften vermitteln, die mit Versicherungsmaklern zusammenarbeiten. Und das sind fast alle am Markt - und für die paar, die es nicht wollen, finden wir immer eine Alternative. Denn die Frage ist ja: Warum sträuben sich Anbieter gegen die Kooperation mit freien Maklern, wenn sie die Top-Tarife haben, die Sie behaupten zu haben und den Vergleich ja angeblich nicht scheuen müssen?

Wir sind als unabhängiger Makler übrigens auch stolz darauf, auch mal nein sagen und ganz klipp und klar von einem Produkt abraten zu können - und unterscheiden uns damit ganz klar von den klassischen Vertretern oder auch vom Versicherer selbst - die müssen ihre Produkte verkaufen, wie gut (oder schlecht) sie auch immer sein mögen.

Transparenz ist uns in der täglichen Arbeit wichtig. Wir informieren Sie über jeden Schritt, den wir gemeinsam gehen. Sie sehen über die App und das Web-Interface jedes Dokument, das wir für Sie an den Versicherer versenden. Unsere Beratung und unsere Empfehlungen erhalten Sie immer schwarz auf weiß schriftlich - so können Sie in Ruhe nachlesen, welches Produkt wir Ihnen aus welchen Gründen empfehlen. Natürlich ist es einfacher (für uns, aber auch für Sie), wenn wir Ihnen im persönlichen Gespräch einfach den Rat geben, Versicherung A zu nehmen - aber in drei Wochen oder zwei Jahren wissen Sie ganz sicher nicht mehr, warum Sie Versicherung A abgeschlossen haben.

Bei uns können Sie es einfach nachlesen!

Unsere Partner

Wir sind ein kleiner, inhabergeführter, persönlicher Versicherungsmakler und kein check24 oder verivox oder was auch immer. Trotzdem sind wir stark und bieten Ihnen die Möglichkeiten, die auch die Großen am Markt haben - weil wir mit starken Partnern zusammenarbeiten. Die zwei wichtigsten möchte ich Ihnen hier vorstellen.

blaudirekt

blaudirekt ist das, was man gemeinhin als Maklerpool bezeichnet - und gleichzeitig noch viel, viel mehr. Aber der Reihe nach - was macht blaudirekt für uns und damit auch für Sie?

technischer Dienstleister

blaudirekt ist “unser” technischer Dienstleister, stellt uns die simplr-App, das Web-Interface sowie das Programm zur Betreuung unserer Kunden zu Verfügung und vernetzt alles miteinander. Dazu gehören auch die Vergleichsrechner auf unserer Seite, die ebenfalls von blaudirekt bereitgestellt werden. Diese technische Infrastruktur sorgt dafür, dass Sie jederzeit auf alle Vertragsdokumente zurückgreifen können für Ihre Versicherungen, sie ordnet hunderte Seiten Papier den richtigen Verträgen und Kunden zu und sie legt neue Verträge an, wenn Sie über das Internet eine Versicherung abschließen.

Back-Office

Aber nicht nur auf technischer Seite entlastet uns blaudirekt, sondern auch organisatorisch - denn das Back-Office von blaudirekt kümmert sich z. B. auch um Versicherungsscheine, auf die wir und Sie warten, stellt Belege ein, die Sie für die Steuer brauchen und informiert Sie automatisch. Und blaudirekt vereinfacht die Abrechnung für uns, sodass wir mehr Zeit haben, uns um das zu kümmern, was unseren Job ausmacht: Ihre Beratung.

Bessere Konditionen

Sie müssen sich blaudirekt aber auch als Einkaufsgemeinschaft vorstellen, die für uns und viele andere Kolleginnen und Kollegen Top-Konditionen verhandelt, von denen Sie profitieren. Denn günstige Beiträge werden direkt an Sie weitergegeben, Spezial-Konzepte optimieren Ihren Versicherungsschutz ohne Mehrbeitrag und ausschließlich für blaudirekt entwickelte Vertragsbedingungen bekommen Sie nur bei Partnern wie uns.

Sie werden von Zeit zu Zeit auch einmal mit blaudirekt in Berührung kommen - so ist die Firma gelegentlich als Betreuer Ihres Vertrages auf den Policen eingedruckt. Das ändert aber übrigens nichts daran, dass wir für Ihre Fragen udn Wünsche natürlich Ihr Ansprechpartner bleiben. 

Fondsfinanz

Die Fondsfinanz ist der größte Maklerpool in Deutschland und quasi der Rivale von blaudirekt. Uns und Ihnen kann das ziemlich egal sein, denn wir nutzen das Beste aus beiden Welten. Auch die Fondsfinanz bietet uns und Ihnen Spezial-Konzepte für den Versicherungsschutz, Services für Ihre Betreuung und einen Rahmen dafür, Ihnen immer die beste Lösung anbieten zu können. Die Fondsfinanz ermöglicht uns wie auch blaudirekt, Zugang zu allen Versicherern und Produkten am Markt zu bekommen, den wir alleine gar nicht organisieren können: Viele Versicherer arbeiten nur dann mit Maklern zusammen, wenn Umsatzziele erreicht werden - diese Hürde fällt bei der Zusammenarbeit mit der Fondsfinanz und blaudirekt weg.

Das bedeutet für Sie: Wenn Sie Tarif AB vom Versicherer XY abschließen wollen, dann ist das bei uns möglich, auch wenn wir gar keinen Vertrag mit XY haben. Andere Kolleginnen und Kollegen können das nicht und haben dann (natürlich) einen viel, viel besseren Vorschlag.

Wir haben die Fondsfinanz und Sie den gewünschten Schutz.

Auch die Fondsfinanz kommt Ihnen vielleicht gelegentlich bekannt vor, denn auch dieser Name mit der Münchener Adresse wird bisweilen gelegentlich in die Policen eingedruckt. Aber wie blaudirekt gilt auch hier - bei Fragen rufen Sie einfach uns an!

Wir lassen Ihnen Zeit

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Versicherungslösung, nicht auf der Flucht: Deshalb lassen wir Ihnen Zeit, eine Entscheidung auf Basis fundierter Informationen zu treffen. Fragen Sie nach, wenn etwas unklar ist. Lassen Sie sich Alternativen zeigen, wenn Sie unsicher sind. Bringen Sie Angebote anderer Anbieter mit, wenn Sie die verglichen haben wollen. Denken Sie bitte auch daran: Die richtige Versicherungslösung zu finden, erfordert viel Arbeit - und Zeit. Wenn Vermittler Ihnen ohne persönliches Gespräch und mit wenig Vorlauf sofort DIE Top-Lösung präsentieren, seien Sie vorsichtig. Ein Versicherungsvorschlag ist immer das Ergebnis eines Analyse-Prozesses und von harter Arbeit - und die braucht Zeit.

Wir sind auch für Sie da, wenn Sie unterschrieben haben

Unser Job ist nicht erledigt, wenn wir mit Ihnen einen Vertrag abgeschlossen haben. Ihr Versicherungsschutz wird bei uns automatisch regelmäßig überprüft - besteht Handlungsbedarf (weil wir Sie z. B. mit einem neuen Tarif besser oder günstiger oder besser und günstiger versichern können), melden wir uns sofort bei Ihnen. Und natürlich stehen wir auch im Schadensfall an Ihrer Seite. Melden Sie sich sofort bei uns, wenn Sie Unterstützung brauchen.

Ihre wichtigsten Fragen und Antworten zu unserer Beratung?

Wir lieben die Kundinnen und Kunden, die Fragen haben. Denn wenn keine Fragen kommen, kann das zwei Gründe haben: Sie wissen tatsächlich schon alles - das ist klasse, dann können wir zum Vertrag kommen. Oder aber Sie fragen nicht, weil sie gar nicht wissen, wo Sie anfangen sollen - weil das Produkt zu kompliziert ist, weil Sie unsere Analyse nicht verstanden haben, weil Sie noch gar nicht erkannt haben, wo Ihr Bedarf ist, weil Sie unsere Arbeitsweise nicht verstehen, weil Sie Angst vor versteckten Kosten haben oder, oder, oder ...

Ist das so, dann fragen Sie. Die häufigsten Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt. Ist Ihre nicht dabei? Dann her damit an service@optimal-absichern.de oder anrufen unter 0800 527 1000.

Was sind die Grundlagen unserer Zusammenarbeit? +

Wir möchten mit Ihnen eine Zusammenarbeit auf vertrauensvoller Basis und mit einer aktiven Zusammenarbeit. Wir führen für Sie umfangreiche Analysen durch, das geht nicht ohne Ihre Mitarbeit. Wenn Sie Rückfragen an uns uns haben, beantworten wir die immer zeitnah - und das wünschen wir uns auch bei Ihnen, damit wir Ihnen die optimale Lösung anbieten können. Natürlich sind wir gerne auch Ihr “schlechtes Gewissen” und haken nach, wenn wir nichts von Ihnen hören - aber dabei wollen wir natürlich nicht “nerven” und Sie belästigen. Um Sie beraten zu können, müssen wir auf Ihre Offenheit vertrauen. Was wir über Sie erfahren, bleibt in unserem Büro - aber wir können nur dann eine gute Vorsorge-Lösung finden, wenn wir alles wissen, was für den Versicherungsschutz relevant ist. Deshalb: Auch wenn Sie uns für neugierig halten mögen, alle abgefragten Informationen benötigen wir für unsere Analyse.

Rechtlich schließen wir mit Ihnen einen Maklervertrag, der unsere gegenseitigen Rechte und Pflichten ausdrücklich regelt und für Sie kostenlos ist. Wenn es zum Vertragsschluss kommt, benötigen wir eine Maklervollmacht von Ihnen , um Ihre Interessen bei den Versicherungsgesellschaften druchzusetzen. Auch diese Vollmacht ist kostenfrei. Und zuletzt benötigen wir von Ihnen eine Datenschutzerklärung, damit wir für die Dauer unserer Zusammenarbeit Ihre persönlichen Daten speichern können. Ein Muster können Sie hier herunterladen.

Welche Informationen brauchen wir für das Erstgespräch? +

Das hängt sehr davon ab, um welches Produkt es geht. Bei einer Haftpflichtversicherung reichen eventuell ein paar Angaben, die auch im Vergleichsrechner abgefragt werden. Bei einer Zahnzusatzversicherung reichen in aller Regel Infos zum Zahnstatus (etwa fehlende Zähne oder anstehende Behandlungen) aus, den die meisten kennen dürften. Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung dagegen steht zu beginn viel Recherchearbeit - dabei ist es für uns hilfreich, wenn wir z. B. die Patientenquittung der gesetzlichen Kasse einsehen könnten. Am besten ist es, wir telefonieren kurz und stimmen uns individuell ab, was wir von Ihnen benötigen.

Wie sieht eine Beratung bei Ihnen aus? +

Im Erstgespräch klären wir mit Ihnen, was genau Sie suchen, welche Produkte infrage kommen und welche Rahmenbedingungen es zu berücksichtigen gibt. Wir stellen gemeinsam fest, ob es Hürden gibt, die für den Schutz zu nehmen sind: Vorschäden etwa, eine Kündigung beim Vorversicherer, gesundheitliche Einschränkungen oder bestehender Schutz, der integriert oder aufgelöst werden soll. Im nächsten Schritt bekommen Sie von uns eine schriftliche Analyse, welches Produkt wir Ihnen aus welchen Gründen vorschlagen. Sauber recherchiert, nachvollziehbar begründet, einfach nachzulesen. Nun sind Sie dran: Natürlich beantworten wir Fragen zu der Analyse, ergänzen Sie ggf. um weitere Versicherer (wenn Sie z. B. ein anderes Angebot vorliegen haben, das wir nicht berücksichtigt haben) und Sie entscheiden dann, ob Sie unser Angebot annehmen oder nicht.

Ein Beispiel, wie die Beratung en Detail aussehen kann, haben wir für die BU-Beratung einmal zusammengestellt, die ja noch einmal etwas spezieller ist als in vielen anderen Sparten. Hier mehr zur BU-Beratung …

Ich kann nicht oder nicht zu einem passenden Termin zu Ihnen kommen - beraten Sie mich trotzdem? +

Ja, natürlich und ja, gerne. Die meisten unserer Kunden beraten wir nicht vor Ort, sondern telefonisch, per Skype, per Video-Chat oder auch einfach per Mail - egal, wo Sie wohnen und wann Sie beraten werden möchten. Und das natürlich zu dem Termin, den Sie sich wünschen - gerne nach Absprache auch am Abend oder am Wochenende. Buchen Sie Ihren Telefontermin einfach online oder hinterlassen Sie uns auf unserer Website eine Nachricht - dann können wir im Erstgespräch unsere Zusammenarbeit aufnehmen.

Was kostet die Beratung? +

Natürlich ist die Beratung bei uns kostenlos und unverbindlich. Das gilt für die Erstberatung ebenso wie für Folgeberatungen - und natürlich auch für das Erstellen einer Analyse oder einer Risikovoranfrage. Wir arbeiten wie fast alle Versicherungsmakler erfolgsorientiert, bekommen bei erfolgreicher Vermittlung eines Vertrages eine Provision von der Versicherungsgesellschaft. Kosten für die Beratung können nur entstehen, wenn eine gesonderte Honorar-Vereinbarung getroffen wird. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn wir Unternehmen beraten. Eine solche Honorar-Veeinbarung wird immer schriftlich mit Ihnen geschlossen!

Wie können Sie sich eine kostenlose Beratung leisten? +

Wir haben Vertrauen in unsere Arbeit und in das ehrliche Interesse unserer Kunden. Wir wissen, dass die meisten Anfragen am Ende tatsächlich dazu führen, dass aus Interessenten Kunden werden. Und mit diesem Vertragsschluss verdienen wir Geld. Unsere kostenlose Beratung ist eine Investition in eine Kundenbeziehung von morgen, die sich für alle Beteiligten lohnt.

Natürlich gibt es Kunden, die sich bei uns beraten lassen und dann bei einem anderen Makler oder auch bei der Versicherungsgesellschaft selbst abschließen. Und ganz klar, gibt es Kunden, die unsere Beratungsdienstleistung zum Beispiel für eine Risikovoranfrage nutzen, um dann das Ergebnis mit einem anderen Kollegen oder beim Versicherer selbst umzusetzen. Das werden wir nicht verhindern können und das wollen wir auch gar nicht. Unsere Beratung und Begleitung bei der Absicherung und Vorsorge ist professionell und kompetent, sie ist verlässlich und technologisch auf dem neuesten Stand - und wir können niemanden zwingen, diese Vorteile in Anspruch zu nehmen. Wer stattdessen lieber zu KollegInnen geht, die für den schnellen Euro zu allem bereit sind, der ist eventuell an irgendeinem Punkt selbst Opfer einer solchen Geschäftspolitik. Und oft kommen wir dann wieder ins Spiel.

Gibt es bei Ihnen eine Honorarberatung? +

Ja, wenn Sie das wünschen, können wir Sie zu Vorsorge-Themen auch gegen Honorar beraten.

Verkaufen Sie nicht immer das teuerste Produkt, um die höchste Provision zu verdienen? +

Nein. Wir schlagen Ihnen immer mehrere Produkte vor, die wir Ihnen anhand von objektiven Kriterien vergleichen und für die wir eine Empfehlung aussprechen. Sie entscheiden, welches Produkt Sie abschließen. Natürlich würden wir an einer Hausratversicherung, die 500 Euro im Jahr kostet, mehr verdienen als an einer, die 100 Euro kostet. Aber mal ganz ehrlich: Wie lange wären Sie wohl unserer Kunde, wenn wir Ihnen ohne vernünftige Begründung ein 5-mal teureres Produkt anbieten würden - wohl wissend, dass Sie in unserem (oder irgendeinem) Vergleichsrechner sehr schnell auch das 100-Euro-Produkt entdecken würden? Wir sind an einer langfristigen Kundenbeziehung interessiert und nicht daran, mit Ihnen die schnelle Mark zu machen.

Ich habe Verträge bei vielen verschiedenen Versicherern - können Sie die verwalten? +

Natürlich, wir können die Verträge der meisten Versicherungsgesellschaften in unseren Bestand übernehmen und dabei natürlich auch die Qualität überprüfen und den Schutz mit Ihrer aktuellen Lebenssituation abgleichen. Wir haben dabei übrigens keine Intention, Sie in einen anderen Vertrag zu drängen, denn mit der Übernahme der Verträge erhalten wir die fälligen Courtagen in Zukunft gezahlt. Wir profitieren also nicht davon, Sie zu einem Wechsel zu animieren, sondern den bestehenden Schutz und die Kundenbeziehung zu Ihnen langfristig zu pflegen.

Wann und wie sind Sie erreichbar? +

Natürlich erreichen Sie uns im Büro zu den “normalen” Bürozeiten. Sie erhalten aber auf jede bei uns eingegangene Anfrage von uns innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung per Telefon, Mail oder über die simplr App.

Ich könnte den vorgeschlagenen Vertrag ja auch beim Versicherer direkt abschließen - warum sollte ich das bei Ihnen machen? +

Als Versicherungsmakler vertreten wir Ihre Interessen - auch gegenüber den Versicherungsgesellschaften. Die Versicherungsgesellschaft selbst vertritt dagegen natürlich vor allem ihre eigenen Interessen. Als Makler sind wir Ihr “Anwalt” - wir sorgen dafür, dass jeder Vertrag möglichst vorteilhaft für Sie ist und Sie vor allem im Leistungsfall schnell zu Ihrem Recht kommen

Ist der Schutz bei Ihnen teurer, als wenn ich direkt bei der Versicherung abschließe? +

Nein, die Beiträge im Bereich Krankenversicherung und Lebensversicherung (dazu gehören neben der Risikolebensversicherung unter anderem auch die BU sowie die Altersvorsorgeprodukt) sind fest, da gibt es keinen Verhandlungsspielraum und keine Rabattmöglichkeiten. Im Bereich der Sachversicherungen (Hausrat, Haftpflicht, Unfall, Rechtsschutz, Wohngebäude etc…) bieten manche Versicherer Rabatte, wenn Sie dort alle Verträge platzieren. Das ist aber wenig sinnvoll und oft auch Schönrechnerei: Denn der Schutz ist dann trotz Rabatten immer noch teurer als deutlich besserer Schutz bei einer anderen Gesellschaft. Besser ist es, den optimalen Schutz für jede Sparte dort abzuschließen, wo er am besten ist. Und dafür haben Sie ja uns als Versicherungsmakler, der diesen Schutz für Sie findet.

Denken Sie daran: Auch wenn Sie beim Versicherer selbst abschließen, sind die Provisionen in den Beiträgen einkalkuliert, der Versicherer behält sie nur einfach für sich und bietet im Gegenzug keine unabhängige Beratung. Weder bei Abschluss noch im Schadensfall. Wir schon.

Kann ich bei Ihnen alle Versicherungsgesellschaften abschließen? +

Nein, einige Versicherer verweigern die Zusammenarbeit mit Maklern, etwa die HUK, die Debeka oder die Cosmos Direkt. Wenn Sie dort unbedingt Kunde werden wollen, können wir Sie leider nicht beraten. Aber wir können Ihnen zeigen, wer deutlich besseren Schutz bietet …

Ich möchte, dass mein Versicherungsschutz billiger wird - können Sie mir helfen? +

Optimaler Versicherungsschutz bemisst sich nicht nach dem Beitrag, den Sie zahlen müssen. Er muss zu Ihnen passen, zu Ihrer Lebenssituation, zu Ihren Wünschen und Vorstellungen - und je nach Sparte spielen dabei bis zu 50 Leistungsmerkmale eine Rolle,der Beitrag ist damit nur eines von 50 Merkmalen. Aber auch der Versicherer muss ok sein, bei der Antragsannahme fair, im Leistungsfall sowieso. Wenn es Ihnen “nur” darum geht, Geld zu sparen und die restlichen 50 Merkmale Sie nicht interessieren, sind wir nicht der richtige Makler für Sie.

Meine Freunde und Bekannten sind günstiger und besser versichert als ich - wie kann das sein? +

Gegenfrage: Wie kann es sein, dass Ihre Freunde das beurteilen können? Ich will ehrlich sein: Wir hören diese Frage oft und in der Regel lassen sich Unterschiede im Versicherungsschutz leicht erklären. Selbst bei einem absolut identischen Tarif spielen so viele Merkmale eine Rolle bei der Beitragsgestaltung, dass der eine für eine Haftpflicht 60 Euro zahlt, jemand anderes für den gleichen Tarif aber 90 Euro, weil er Vorschäden hatte, weil er ein riskantes Hobby mitversichern wollte, weil der eine Kinder mitversichert und der andere nicht. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht (mehr) gut versichert sind, dann sprechen Sie uns an. Ich verspreche Ihnen, dass wir das zu Ihrer Zufriedenheit klären.

Sie sind unabhängiger Makler - was heißt das? +

Das bedeutet eine ganz Menge: Zum einen müssen wir nicht die Produkte einer bestimmten Versicherung verkaufen. Wir entscheiden, welcher Schutz für Sie der beste sein könnte und Sie treffen dann Ihre Entscheidung. Wir haben auch keinen Investor oder Geldgeber im Hintergrund und auch keine Aktionäre, die Zahlen und Renditen sehen wollen - das gibt uns die Freiheit, unsere eigenen Entscheidungen zu treffen und auch die Freiheit, Ihnen bestimmte Verträge nicht zu verkaufen, wenn wir die nicht für sinnvoll halten. Und wir betreuen heute deutschlandweit rund 2.000 Kunden - durch Empfehlungen kommen immer neue dazu. Dadurch sind wir nicht gezwungen, Neukunden teuer einzukaufen, die dann auch auf “Teufel-komm-raus” Umsatz bringen müssen.

Ich möchte einen Schaden melden - wo mache ich das? +

Das entscheiden ganz alleine Sie. Sie können sich direkt an die Versicherungsgesellschaft wenden oder auch an uns - wir leiten die Schadensmeldung weiter und betreuen die Anfrage, bis die Versicherung eine Entscheidung getroffen hat.

Werden meine Daten vertraulich bei Ihnen behandelt? +

Selbstverständlich. Alle Vertragsdaten liegen auf dem Servern von blaudirekt, die in Deutschland stehen und sehr gut gesichert sind. Niemand hat bei uns im Büro Zugriff auf die Unterlagen bis auf die Mitarbeiter, die Anfragen oder Schäden bearbeiten. Besonders vertrauliche Informationen - etwa zum Gesundheitsstatus - werden bei uns sicher vor dem Zugriff Unbefugter verwahrt. Kurzum: Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen.

Gibt es bei Ihnen Rabatte oder Prozente, wenn Sie alle oder mehrere Verträge betreuen? +

Nein. Unsere Beiträge beinhalten automatisch alle möglichen Rabatte und das gilt für alle Kunden. Weiteren Verhandlungsspielraum gibt es nicht.

Kann ich bei Ihnen auch nur meine Kfz-Versicherung abschließen? +

Ja, wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über unseren Kfz-Vergleichsrechner das optimale Angebot zu finden und direkt online abzuschließen. Eine individuelle Beratung ist allerdings den Kunden vorbehalten, die wir in allen Bereichen umfassend betreuen.

Berücksichtigen Sie auch die Test-Ergebnisse der Stiftung Warentest? +

Diese Ergebnisse sind für uns nicht relevant - und zwar aus zwei Gründen: Wir bewerten Produkt selbst anhand von Kriterienkataloge und mit Einsatz von moderner Vergleichssoftware. Wir haben z.B. im Bereich der Zahnzusatzversicherung eine eigene Datenbank aufgebaut, in der die marktrelevanten Tarif mit bis zu 50 Merkmalen geratet werden. Außerdem sagt die Eigenschaft als “Test-Sieger” absolut gar nichts darüber aus, ob das Produkt für Sie die richtige Wahl ist. Der Versicherungsschutz muss nicht mit einem Qualitäts-Siegel versehen werden, das vor allem den Testern satte Einnahmen beschert - der Schutz muss Sie bestmöglich absichern. Und die beste Lösung dafür ermitteln wir auf Basis einer umfassenden und transparenten Analyse.

Ich habe ein Versicherungsangebot von einem anderen anderen Makler - können Sie das überprüfen? +

Nein. Wir könnten das natürlich, aber wir wollen das nicht. Wir möchten nicht an “Deutschland-sucht-das Superangebot” teilnehmen und die Arbeit von Kolleginnen und Kollegen bewerten, hinter der in der Regel viel Arbeit und Rechercheaufwand steht. Wir beraten und begleiten Sie aber gerne nach unserem Beratungsansatz und unseren Prozessen und Prinzipien, wenn Sie mit Ihrer jetzigen Beratung und Betreuung unzufrieden sind.

Ich habe das Gefühl, ich bin schlecht, falsch, zu teuer oder unzureichend versichert - können Sie mir helfen? +

Selbstverständlich. Auf Ihren Wunsch übernehmen wir die Betreuung Ihrer Versicherungsverträge und optimieren diese Stück für Stück. Als “Soforthilfe” lassen sich oft alte Vertragsbedingungen umstellen, zur nächsten Hauptfälligkeit können Verträge gekündigt werden, wenn eine Sanierung ausscheidet. Und auch bei langlaufenden Verträgen - etwa bei der BU-Versicherung oder die Krankenversicherung - gibt es Stellschrauben, um den Schutz zu verbessern.

Nach Oben
Modell-Foto: colourbox.com