Vorlage Patientenverfügung Medizinische Versorgung im Notfall

Seit 2009 sind Patientenverfügungen bindend. Die behandelnden Ärzte sind verpflichtet, sich an Ihren schriftlich geäußerten Willen zu halten, wenn es um die medizinische Versorgung und Behandlung geht. Nutzen Sie unsere Vorlage, um Ihre Vorstellungen zu formulieren.
Eine Patientenverfügung legt fest, ob und wie Sie in bestimmten Situationen ärztlich behandelt werden möchten, wenn Sie selbst keine Entscheidung mehr treffen können. Mit der Verfügung können Sie detailliert regeln, welche medizinischen Maßnahmen Sie in welchen Situationen wünschen – und welche auf keinen Fall bei Ihnen durchgeführt werden sollen. Sie können Patientenverfügungen auf Wunsch um persönliche Wertvorstellungen, Einstellungen und Anschauungen ergänzen, damit die medizinische Versorgung – soweit möglich – daran orientiert werden kann. Die Patientenverfügung richten Sie vor allem an die behandelnden Ärzte, sie kann zusätzlich an einen Betreuer, Vertreter oder Bevollmächtigten gerichtet werden, damit der Ihre Vorstellungen umsetzen kann.

Das bekommen Sie

Sie erhalten einen Vordruck für eine Patientenverfügung, den Sie direkt am Bildschirm ausfüllen können. Unser besonderer Service: Die Vorlagen erhalten Sie wahlweise als PDF oder als Word-Vorlage. Das PDF können Sie direkt am Bildschirm ausfüllen und drucken. Die Word-Vorlage können Sie darüber hinaus auch noch um einen eigenen Text ergänzen und dann speichern, drucken und versenden.
Jetzt kostenlos herunterladen:

22.12.2016

Foto: colourbox.com_850324 (ID:1267)

Nach Oben
Modell-Foto: colourbox.com