Kostenlose Brief-Vorlage Einspruch gegen den Steuerbescheid zur Fristwahrung

Nicht immer springen Fehler in Steuerbescheiden sofort ins Auge – ganz im Gegenteil: Die unübersichtlichen Bescheide wollen gut geprüft werden. Um Einspruch einzulegen und die Fehler aus der Welt zu schaffen, haben Sie aber nur vier Wochen Zeit – dann muss der Einspruch beim Finanzamt sein.
Was viele Steuerzahler nicht wissen: Innerhalb der vier Wochen müssen Sie lediglich ankündigen, dass Sie Einspruch einlegen. Begründen können Sie den Einspruch auch in der Zeit danach und sich so Zeit verschaffen, um zum Beispiel einen Steuerberater zu Rate zu ziehen.

Was Sie bekommen

Mit unserer kostenlosen Brief-Vorlage können Sie beim Finanzamt Einspruch gegen Ihren Steuerbescheid einlegen, ohne dass Sie den Einspruch sofort begründen müssen. Sie haben so die Möglichkeit, fristgerecht Rechtsmittel gegen Ihren Steuerbescheid einzulegen und fehlende Belege oder Nachweise später nachzureichen. 
Jetzt kostenlos herunterladen:

Nach Oben
Modell-Foto: colourbox.com
7.2.11-he.0