Hanse Merkur
Berufsunfähigkeits-
versicherung

Der Tarif Profi Care der Berufsunfähigkeitsversicherung im Test von optimal absichern.

  • Rentenzahlung automatisch bei Erwerbsunfähigkeit 
  • Umfangreiche Nachversicherungsgarantien 
  • Günstige Startertarife erhältlich
Jetzt Angebot für die Hanse Merkur Berufsunfähigkeitsversicherung anfordern
"Eine ausgezeichnete Abbsicherung der Arbeitskraft" – so wirbt die Hanse Merkur für ihren Berufsunfähigkeitsschutz. Aber stimmt das auch? Wir haben uns die Police der selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung angeschaut.

Tarifbeschreibung

Die Hanse Merkur Berufsunfähigkeitsversicherung (Tarif Profi Care) ist eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung, die Sie gegen das Risiko absichert, dass Sie nicht mehr arbeiten und ein Einkommen erzielen können. Die Hanse Merkur bietet ihre Berufsunfähigkeitsversicherung als Standardtarif und als Tarif mit Einsteigeroption an. Bei Letzterem müssen die Versicherten in den ersten fünf Jahren lediglich die Hälfte des Beitrags zahlen. Erst ab dem sechsten Jahr wird der volle Beitrag fällig. Gegenüber dem Standardtarif ist der Tarif mit Einsteigeroption insgesamt etwas teurer.

Dennoch ist er für Berufseinsteiger, die gerade am Anfang nur geringe Beiträge aufbringen können, eine interessante Option, wenn bei kleinem Budget ein guter Schutz gewünscht wird. Beim Rating erzielt die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur gute Noten: Bei Franke & Bornberg ist sie mit der Bestnote "FFF" bewertet, bei der Agentur Morgen & Morgen werden die Antragsfragen mit fünf Sternen, die Solidität und die Kompetenz mit jeweils vier Sternen bewertet.

Das spricht für die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur

In allen wichtigen Bereichen legt die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur gute Leistungen vor: So wird bei Eintritt der Berufsunfähigkeit auch rückwirkend geleistet, es gilt ein verkürzter Prognosezeitraum für eine schnelle Leistungspflicht, rückwirkend wird ebenfalls gezahlt, wenn bei Eintritt der Berufsunfähigkeit die Prognose unbestimmt ist. Auf Paragraph 19 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) verzichtet die Hanse Merkur, sodass unverschuldete Anzeigepflichtverletzungen nicht dazu führen können, dass der Versicherer Ihnen die Leistung verwehren darf. Auf eine abstrakte Verweisung verzichtet die Hanse Merkur Berufsunfähigkeitsversicherung ebenfalls, und es gibt eine ereignisunabhängige Nachversicherungsgarantie, die es Ihnen ermöglicht, den Versicherungsschutz ohne konkreten Anlass bis zum 35. Geburtstag anpassen zu können. Die Leistungssausschlüsse – zum Beispiel bei Verkehrsdelikten – sind verbraucherfreundlich und zeitgemäß formuliert.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur orientiert sich ab dem 55. Geburtstag bei der Feststellung der Berufsunfähigkeit zudem daran, ob die gesetzliche Rentenversicherung eine Erwerbsunfähigkeit anerkannt hat. Ist das der Fall, bekommen Sie die Rente aus der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur automatisch ausgezahlt. Eine positive Regelung, weil sie Ihnen die Mühen einer Antragstellung bei der Hanse Merkur abnimmt, wenn Ihre Erwerbsunfähigkeit bereits festgestellt ist.

Das spricht gegen die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur

Vor allem Kleinigkeiten fallen auf. So behält sich die Hanse Merkur vor, Renten in Zweifelsfällen erst einmal mit einer Befristung anzuerkennen – das halten wir für überflüssig, weil die Berufsunfähigkeit ohnehin regelmäßig überprüft wird. Bei der Verweisung gibt es zudem eine Einschränkung des Verzichts auf die abstrakte Verweisung. Denn bei einem Ausscheiden aus dem Berufsleben (zum Beispiel in der Elternzeit) wird nur fünf Jahre lang auf den vorher konkret ausgeübten Beruf und die damit verbundene Lebensstellung zurückgegriffen.

Nach diesen fünf Jahren ist eine Verweisung möglich, die sich an der dann ausgeübten oder möglichen Berufstätigkeit orientiert. Damit ist eine abstrakte Verweisung in diesem Fall möglich. Zudem verzichtet die Hanse Merkur nicht auf die Anwendung des Paragraphen 163 VVG, sodass es zumindest theoretisch möglich wäre, dass die Beiträge auch über den festgesetzten Brutto-Betrag hinaus ansteigen können. Diese Regelung findet sich immer noch bei einer Vielzahl von Versicherern.

Das Ergebnis

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur bietet einen sehr guten Schutz, wenn Sie sich gegen das Risiko der Invalidität absichern wollen. Interessant ist bei der Hanse Merkur vor allem der Tarif mit Einsteigeroption, der es Berufseinsteigern ermöglicht, einen guten Schutz zu einem sehr günstigen Preis zu bekommen. Insgesamt gilt für den Versicherungsschutz der Hanse Merkur: Es wird ein guter Schutz geboten, der im Bedingungswerk allerdings kleine Mängel hat. Insgesamt ist die Hanse Merkur aber durchaus eine Empfehlung.
Eine Übersicht über die untersuchten Leistungsmerkmale finden Sie hier

Nach Oben
Modell-Foto: colourbox.com