netbank - Europas erste Internetbank
Mittwoch, 23.04.2014 13:55 Uhr
Im Fokus:

Pflegebedürftigkeit

Jetzt gegen das Risiko versichern

Ein Pflegefall in der Familie stellt alle Beteiligten auf eine harte Probe – auch finanziell. „Die Kosten für eine professionelle Pflege sind immens“, erklärt Chefredakteur Oliver Mest vom Vorsorgeportal www.optimal-absichern.de , „und das gilt für stationäre Pflege wie auch für Pflege in den eigenen 4 Wänden.“
Grund genug also, Vorsorge zu treffen. Das Vorsorgeportal optimal-absichern.de zeigt, welche Möglichkeiten der Vorsorge es gibt.

Option Pflegetagegeldversicherung

Eine Option dabei ist die Pflegetagegeldversicherung. „Bei dieser Pflegezusatzversicherung vereinbaren Sie einen bestimmten Tagessatz zwischen 10 und 100 Euro, der im Fall einer Pflegebedürftigkeit je nach Pflegestufe ganz oder teilweise ausgezahlt wird“, erklärt Oliver Mest. 100 % des vereinbarten Tagessatzes gibt es aber nur bei schwerer Pflegebedürftigkeit in Pflegestufe III – sonst fließen je nach Vertrag 25 bis 75%.

Die Variante einer Pflegerentenversicherung

Bei einer Pflegerentenversicherung legen die Versicherten einen Monatsbeitrag fest, den sie in die Pflegerentenversicherung einzahlen wollen. Auf Basis der geleisteten Beiträge wird von der Pflegrentenversicherung später eine lebenslange steuerfreie Rente bezahlt, wenn der Versicherte pflegebedürftig wird. „Der große Vorteil: Die Höhe der Leistungen richtet sich ausschließlich nach der Pflegestufe, nicht danach, wo die Pflege stattfindet oder durch wen sie vorgenommen wird – das schafft mehr Spielraum“, erklärt Experte Mest. Auf Wunsch können Sie bei einigen Pflegerentenversicherungen auch vereinbaren, dass sich die Leistungen sich nicht nach den Pflegestufen richtet, sondern nach den sogenannten ADLs , den Aktivitäten des täglichen Lebens. Per Gutachten oder durch einen Arzt wird dann festgestellt, wie viele Tätigkeiten man nicht mehr selbstständig ausführen kann – und darauf basierend wird die Pflegestufe festgelegt.

Eine 3. Möglichkeit: Die Pflegekostenversicherung

Die Pflegekostenversicherung leistet Zuschüsse zu den Pflegekosten, die tatsächlich entstehen. Je nach Pflegekostenpolice werden bis zu 100 % der tatsächlichen Kosten getragen – nach Abzug der Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung. „Ich sehe hier vor allem einen Nachteil“, so Oliver Mest von optimal-absichern.de. „Der Versicherte hat bei einer Pflegekostenversicherung keinen Zugang zu dem Geld und kann anders als beim Pflegetagegeld nicht frei darüber verfügen.“ Damit ist diese Absicherung vor allem interessant, wenn ein teure Unterbringung im Pflegegeheim angestrebt wird. Der Vorteil: Anders als beim fixen Tagesgeld wächst die Pflegekostenpolice bei steigenden Kosten in der Regel mit, weil ja die tatsächlichen Kosten übernommen werden. Beim Pflegetagegeld muss man selbst kalkulieren, welchen Tagessatz man für seine Pflegevorstellungen benötigt – und er Vertrag muss flexibel bleiben, um die Summe anpassen zu können.

Tipp: Mehr zum Thema erfahren Sie im kostenlosen Ratgeber „Pflegefall absichern“, der unter http://www.optimal-absichern.de/download/ratgeber/kostenloser-ratgeber-risiko-pflegefall-absichern.php zum Download bereit steht.

Kontaktdaten:

Ihr Vorsorgeportal – optimal absichern
Ein Projekt der mestmedia Mediendienstleistungen GbR Oliver Mest und Partner
Holstenplatz 9
25335 Elmshorn
Postfach 0831
Telefon: +494121 2627770
Telefax: +494121 2627771
E-Mail: redaktion@optimal-absichern.de

Firmenportrait

Ihr Vorsorgeportal – optimal absichern.de ist ein unabhängiges Informationsmedium für Verbraucher rund um die Themen Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Die Inhalte des Portals werden recherchiert und erstellt durch ein Team von Fachautoren, die als Journalisten und Branchenexperten in ihren jeweiligen Themengebieten verankert sind. Verbraucher können unter www.optimal-absichern.de den kostenlosen GeldBerater abonnieren und erhalten damit täglich aktuelle Tipps, Urteile und Branchenmeldungen.
10.02.2012
Foto: www.colourbox.com
Anzeige:
 

Ihr kostenloser Newsletter

Möchten Sie zum Thema Vorsorge, Versicherung und Finanzen immer gut informiert sein? Neutral. Fair. Unabhängig. Und kostenlos! Dann bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter.
Anzeige:
Finanziell abgesichert im Alter
Sie wollen im Alter das Leben doch genießen, oder? Die gesetzliche Rente wird Sie dabei kaum unterstützen! Sichern Sie sich eine Top-Vorsorge - jetzt!
Ja, jetzt Informationen anfordern!
Es kann jeden treffen!
Berufsunfähig! Sind Sie gegen diesen Schicksalsschlag abgesichert? Jetzt informieren und wichtigen Schutz sichern! Sofort!

Jetzt unabhängig beraten lassen!
Haftpflicht: Es geht auch günstig!
Vergleichen, informieren, abschließen: Einfacher geht’s kaum noch. Jetzt wichtigen Haftpflichtschutz zu Top-Konditionen sofort sichern!
Ja, ich möchte mich absichern!
Krankenversicherung: Top-Schutz zum Top-Preis sichern - JETZT!
Ihre Vorteile: Keine Wartezeiten, beste Versorgung, Behandlung und Medikamente nach Wahl und Wunsch. Verlieren Sie keine Zeit!
Jetzt kostenlos und unverbindlich Angebot anfordern
Anzeige:

Geschlossene Fonds zu Top-Konditionen
Anzeige

Plötzlich Pflegefall!

image Stellen Sie sich vor: Sie werden pflegebedürftig und sind alleine auf die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung angewiesen. Eine Pflege mit Würde ist da nicht möglich! Mit einer privaten Pflegezusatzversicherung bekommen Sie garantiert die Pflege, die Sie sich vorstellen.

Ihr Vorsorgelexikon

Versicherung und Vorsorge von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Anzeige:

Geschlossene Fonds zu Top-Konditionen

Surftipps

Insider-Informationen zum Thema Versicherungen und Vorsorge

Jetzt den Versicherungsmakler-Blog besuchen - hier mehr erfahren.

Vermieter, aufgepasst

Mehr Sicherheit vor Mietnomaden und Mietprellern - mit einer Mietausfallversicherung. Hier mehr erfahren!

Es ist Ihr Recht - und mit Rechtsschutz ist es mehr wert!

Jetzt informieren über eine Rechtsschutzversicherung - hier mehr erfahren.

Der will doch nur spielen - und was wenn nicht?

Tierhalterhaftpflicht ist ein Muss für Hundebesitzer. Jetzt hier mehr erfahren!

.
Anzeigen:
Haben Sie 1.000 Euro zu verschenken?
Sicherlich nicht, oder? Dann verschenken Sie nicht die staatliche Förderung der Riester-Rente, die bis zu 1.000 Euro im Jahr ausmachen kann.
Ja, ich will mich jetzt informieren!
Haftpflicht: Es geht auch günstig!
Vergleichen, informieren, abschließen: Einfacher geht’s kaum noch. Jetzt wichtigen Haftpflichtschutz zu Top-Konditionen sofort sichern!
Ja, ich möchte mich absichern!
Das neue Magazin ist da!
Laden Sie jetzt kostenlos unser neues Magazin Vorsorge & Finanzen herunter - mit vielen Tipps für Ihr Geld und Ihre Vorsorge.
Ja, ich will das Magazin!
Plötzlich Pflegefall: Und dann?
Würdelose Pflege zum Billigtarif oder private Pflege nach Ihren Wünschen - das haben Sie in der Hand! Sichern Sie sich die Pflege, die Sie sich vorstellen.
Jetzt informieren und Angebot anfordern!
Finanziell abgesichert im Alter
Die gesetzliche Rente reicht im Alter niemals! Sichern Sie sich eine private Vorsorge der Extraklasse - jetzt!
Ja, jetzt Informationen anfordern!
mestmedia Mediendienstleistungen Oliver Mest und Partner GbR - Holstenplatz 9 - 25335 Elmshorn - Telefon: +494121 2627770 - Telefax: +494121 2627771 - E-Mail: redaktion@optimal-absichern.de